Sie sind hier: H
Weiter zu: A-L
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap Über den Autor english version

Suchen nach:

Hefe

Meine besten Kumpel. Jeden Tag esse ich viele Milliarden Hefekeime. Sie vermehren sich durch Sprossung, was mich sofort wieder an Blasen erinnert. Bei jeder Zellteilung bläst sich die Zelle auf, was sich durch bubbling bemerkbar macht. Sie sollen Pilze sein. Den Hut habe ich aber noch nicht entdecken können. Man sollte sich vorstellen, daß durch Sprossung ein langer Faden entstehen kann, der die Grundform (Myzel) vieler Pilze ist. Sie umspinnen dabei ihre Opfer. Die klügsten machen sie aber nicht tot. Sie regen sie nur zur Hektik an, so daß sich z.B. die Wurzeln der Bäume schneller in die Länge strecken und mehr organische Stoffe absondern, an welche die Pilze wollen. Kann man das Symbiose nennen? Ick liebe Dir, ick melke Dir Du olle Kuh.

Gehe zu: Heilen und gesunden Haut