Sie sind hier: L
Weiter zu: A-L
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap Über den Autor english version

Suchen nach:

Laufen

Jede Gesundheit beginnt und endet im richtigen Laufen (siehe Knochenbau). Hier findet die Quadratur des Kreises laufend statt. Die Drehbewegung beider Füße wird in geradeaus des ganzen Körpers verwandelt. Dazu sollte noch die Rotation, das Schwingen in den Hüften und die dynamische Drehung der Wirbelsäule, kommen, wie das bei den Südseeinsulanern am vollkommensten ausgebildet ist. Bei meinem Freund Wolfgang Henkel, dem Osteopathen und Heilpraktiker, werden alle Patienten erst einmal auf das Laufband gestellt. Er versicherte mir, daß er kaum einen findet, der nicht nach einer Zeit versagt, weil er nicht richtig aus der Drehung heraus im synchronen Takt und Rhythmus aller beteiligten Komponenten laufen kann.

Laufen heißt alles ständig laufend auf die (Zehen-)SPITZE zu treiben. Laufen heißt beschleunigend zu fokussieren. Siehe Beschleunigung als versuchter Bruch der Naturgesetze, um das Gesetz von actio gleich reactio zu überlisten. Wer nicht bis zu den Zehenspitzen kommt, der sollte sich begraben lassen.

Gehe zu: Leben Latenz