Sie sind hier: W
Weiter zu: M-Z
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap Über den Autor english version

Suchen nach:

Wassertransport

Im Leben geht er aktiv in Kapillaren vor sich. Das Paradebeispiel sind die roten Blutkörperchen, die sich selbst durch die Kreislaufkapillaren raketengleich schießen. Auch in den Pflanzen gibt es in den Siebgefäßen schräge durchlöcherte Siebplatten in kurzem Abstand. Ich brauchte lange, um das zu verstehen. Es sind den Kapillaren analoge Gebilde, die dem aktiven Transport der Nährstoffe in den Siebgefäßen dienen. Da müssen sie mal die Leerbücher lesen, was die darüber schreiben. Viel Spaß. Auch die Delphinhaut hat aktive Poren, die den Delphin ohne Stoffwechselenergie nach orthodoxer Lesweise vorwärts katapultieren. Er fliegt im Wasser. Und nun kommt der Knüller. Einer meiner Leser teilte mir mit, daß es amerikanischen Harvardbiologen gelungen ist biologische Fadenstrukturen in den angeblich toten Holzgefäßen (Xylem) nach zu weisen, die den Wassertransport vorwärts führen und steuern. Triumph, Triumph kann ich da nur flüstern, denn keiner will es hören. Lesen Sie meinen Beitrag im englischsprachigen Teil meiner Website, in dem ich über meine Messung der Wasserleitungsgeschwindigkeit bei durstenden Tomatenpflanzen geschrieben habe.

Gehe zu: Wachstum und Entwicklung Wortspiel