Sie sind hier: H
Weiter zu: A-L
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap Über den Autor english version

Suchen nach:

Hormon

Körpereigenes Gift, das abgebaut werden kann und dem Inneren ein Außenweltersatzstreß vermitteln soll, um es nicht faul werden zu lassen, denn das bedeutete Degeneration durch Tastreizverlust oder Entropieüberschuß und schließlich Tod. Sehr wichtige Hormone sind Alkohol, ATP, vor allem Adrenalin und Acetylcholin. Auch sie wirken über die Oberflächenspannungsherabsetzung an spezifischen Stellen und damit Energiefreisetzung und Druckerhöhung durch Ödembildung.

Gehe zu: Homoiopathie