Sie sind hier: W
Weiter zu: M-Z
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap Über den Autor english version

Suchen nach:

Widerstand, elektrischer

Spielt in der Elektrotechnik eine Schlüsselrolle. Der Widerstand kann nur in geschlossenen Stromkreisen klein genug sein, um den Strom genügend groß zu halten. Dieses Muß zum Kontakt beweist, daß es eine mechanische Schwingung ist, die den Strom fließen läßt. Er kann nur auf Oberflächen geleitet werden, weil die mechanische Schwingung zu einer Versprühung führt, was natürlich im inneren nicht geht, was gemäß Coehnschem Gesetz Elektrizität erzeugt. Wenn die Sprühung entsteht wird die Stelle negativ, wenn sie wieder zusammenfällt führt das zur positiven Ladung.

Die Metalle, aber besonders die in langgezogener Drahtform, wie sie für die Elektrotechnik gebraucht werden, sind aber so extrem megaselten im Periodensystem oder der Natur, daß es mich drängt hier Schluß zu machen. Es lohnt sich nicht auch über Induktion, Selbstinduktion, Eisenkerne, Kondensatoren und Spulen nachzudenken.

Gehe zu: Wirbel anschaulich Wasserfeld